Seite drucken
Montag, 28. September 2015

Top Resultat am Interski Kongress in Ushuaia

Alexander Taugwalder, Schweizer Ski-und Snowboardschule Ybrig, zeigte eine starke Leistung an den internationalen Wettkämpfen.

 

INTERSKI KONGRESS, USHUAIA, ARGENTINIEN, das grösste internationalen Treffen der Schneesportlehrer

Vertreter aus allen Wintersportländern kamen zusammen, um Informationen und Meinungen über die Skitechnik und die Lehrmethodik auszutauschen. Neben dem internationalen Austausch wurden am Interski-Kongress in Ushuaia auch Wettkämpfe durchgeführt. Das Swiss Snow Demo Team konnte im Riesenslalom und in der Nationenwertung brillieren. Im Riesenslalom der Herren erzielte Alexander Taugwalder hinter Alberto Schieppatti (ITA) den zweiten Rang.  Taugwalder büsste auf den ehemaligen Weltcupfahrer Schieppatti nur eine halbe Sekunde ein.

Shows und Präsentationen zur Weiterentwicklung des Schneesportes Neben den Wettkämpfen trugen die verschiedenen Demo Teams eindrückliche Formationsfahrten vor. Auch Shows im Snowpark und auf der Langlaufloipe standen auf dem abwechslungsreichen Programm. Umrahmt wurde der 6-tägige Kongress mit Vorträgen und Workshops zur Weiterentwicklung des Schneesportes. Jede Nation hatte die Möglichkeit ihre vorbereiteten Themen in Workshops vor Ort an die anderen Nationen zu vermitteln und ihre Ideen vorzustellen